/*Google Analytics*/ data-mobile="true" data-tablet-width="1024" data-mobile-width="580">

Kony Looser zu Besuch

Abschrift des Ferienberichtes von Jens Kühnis (8 Jahre)h

Veloferien mit dem Schweizermeister Konny (Looser - Schweizermeister im Bikemarathon) in der Toscana - geschrieben von Jens Kühnis

Gruppo CinghialiWir fuhren am ersten Tag einen Trail, das fand ich sehr cool. Beim ersten Trail machte ich meinen ersten Salto auf einem Velo (Ergänzung Vater: Jens war sehr tapfer und Schmerzen hatte er erst, als ihm beim Trösten der Vater mit den Klickschuhen auf die Finger gestanden ist).

Am zweiten Tag sah Louisa, meine Schwester, einen Fasan. Am Abend habe ich von allen ein Autogramm bekommen und ich machte auch allen eins -:)

Wir fuhren zuerst mit dem Auto bis zum Schiff. Dann fuhren wir mit dem Auto ins Schiff und wir hatten einen tollen Reiseführer. genannt hier "Guide", Bruno. Es war steil hochgegangen (Ergänzung: mit dem Seil kein Problem - Bruno hatte mich im Schlepptau). Aber es ging auch bergab und wir fuhren mit dem Velo einen Trail und es machte sehr grossen Spass mit Bruno und ihr müsst hier her kommen, weil Bruno ein sehr toller Reiseführer ist und er ist nett.

Wir waren am Biken und hatten Fahrtechnik und es machte sehr grossen Spass.

Und am nächsten Tag war ich mit Konny zuerst Fussball spielen und dann schwammen wir. Und jetzt schreibe ich den Reisebericht.

Heute ist der letzte Tag. Und heute war Konny abgereist, aber vorher hatten wir noch Zeit. Vor allem Konny hatte noch Zeit um uns Autogramme zu geben. Heute muss ich den Reisebericht abgeben.

WOCHENBERICHT VON JENS (Pdf)

WOCHENBERICHT LOUISA & LYNN (Pdf)

Sonntag, 08. Oktober 2017