/*Google Analytics*/ data-mobile="true" data-tablet-width="1024" data-mobile-width="666">

Info zur Situation Coronavirus (5.4.2020)


Was bedeutet das für Gäste von mtbeer? 

Die Entwicklung der neuen Krankheit  COVID-19 lässt uns über Sachen nachdenken, die wir nicht für möglich gehalten haben…

Am 9. März ist gem. Angaben der italienischen Botschaft in Bern der Notstand durch COVID-19 bis 3. April für ganz Italien ausgesprochen worden. Gem. italienischen Premier Giuseppe Conte soll diese Frist nun verlängert werden. Solange die Schutzzone besteht, sind Reisen für Ferienzwecke nicht möglich.

Am 13. März hat der Bundesrat die Situation in der Schweiz als «besondere Lage» gemäss Epidemiengesetz eingestuft. 

Am 16. März beschliesst der Bundesrat die Situation als «ausserordentliche Lage» und verschärft die Massnahmen, diese sind vorerst gültig bis zum 19. April. Die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen teilte ebenfalls am Montagnachmittag mit, dass es einen zunächst auf 30 Tage befristeten Einreisestopp an den EU-Außengrenzen geben soll.

Am 30. März teilt das Gesundheitsministerium von Italien mit, dass die strengen Ausgangsbeschränkungen bis Ostern verlängert werden.

Die Informationen und Massnahmen von Regierungen, Behörden und Ämtern werden laufend angepasst. Zum jetzigen Zeitpunkt ist es für mtbeer unmöglich zu entscheiden, wie es in den nächsten paar Wochen konkret weitergehen wird.


Was wir bis jetzt entscheiden können

Aufgrund der beschlossenen Massnahmen der öffentlichen Behörden ist eine Durchführung der Bikeferien in der Toscana bis und mit Woche 17 (18.- 25. April) nicht möglich. Die betroffenen Gäste werden wir umgehend kontaktieren und über das weitere Vorgehen informieren.

Vorerst gilt die vom Bundesrat verordnete «ausserordentliche Lage» bis zum 19. April 2020. Für Buchungsänderungen danach gelten bis auf Weiteres die AGB’s von mtbeer.

Wir bleiben optimistisch und hoffen auf ein baldige Entschärfung der Situation. Die offiziellen Entscheidungen und Massnahmen werden auch unser weiteres Vorgehen beeinflussen. Wir sind bestrebt laufend und aktuell zu kommunizieren.

Bei Unklarheiten und Fragen stehen wir selbstverständlich jederzeit zur Verfügung. 

Nützliche Informationen:

Aktuelle Informationen des BAG >>>
Laufende Updates der WHO >>>
CH-Reiserecht - Annullationskosten-Versicherung >>>
fair unterwegs >>>

Berichte vom Beobachter:
Rechtliche Fragen >>>
Zwickmühle – stornieren oder abwarten >>>

Auch für uns ist die ganze Situation eine Herausforderung. Wir sind bestrebt, uns gegenüber Gästen und Partnern korrekt und fair zu verhalten und das Beste aus der Situation zu machen. Weitere Infos folgen!

mtbeer.ch nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. [ mehr Infos ]