/*Google Analytics*/

Enduro im Goms zum 2.

Zum 2.x war Bike-Enduro im Oberwallis angesagt

120km enduromässige Trails im Oberwallis mit einem Up- & Downhill-Verhältnis 1:10 waren geplant. Obschon die Wetteransage für das Wochenende alles andere als berauschend angesagt war, trafen sich am Freitag eine Gruppe hartgesottene Biker/Innen im Goms.

Überraschenderweise zeigte sich dann das Wetter am Freitag viel besser als erwartet. Das Wetter war so gut, dass wir am 1. Tag alle geplanten Trails abfahren konnten. Obschon am Samstag die Sonne nicht mehr zum Vorschein kam und wir ab und zu bei Nieselregen unterwegs waren, genossen wir die coolen Trails in vollen Zügen. Dank den eigenen Shuttle-Bussen konnten wir die Routen nach dem Wetterradar planen und einen fast trockenen Biketag geniessen.

Am Sonntag war es dann soweit. Auch die optimistischen Inputs aus der Gruppe nützte wettermässig nichts mehr. Wegen starkem Regen und kalten Temperaturen entschieden wir uns nur eine Abfahrt in Angriff zu nehmen.
Weder Wetter noch die zahlreichen Platten konnte der guten Stimmung in der Gruppe etwas anhaben. Ziemlich nass und leicht unterkühlt kamen wir trotz den erschwerten Bedingungen heil unten im Tal an.

Das Moto von mtbeer lautet: ERLEBEN  & GENIESSEN
Mindestens am Sonntag war halt der Schwerpunkt für einmal mehr aufs ERLEBEN ausgerichtet. :-)

Gratulation und vielen Dank an alle Teilnehmer/Innen. Ihr habt das sehr gut gemacht!

Dienstag, 01. September 2020

mtbeer.ch nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. [ mehr Infos ]